An Education Blog

word direction logo

Beitrag der genetischen X Temperatur Interaktion zu Leistung und Varianz der Reis Rendite in Indonesien- (German)

Desta Wirnas, Ragil Homsyatun Mubarrozzah, Mildatus Noviarini, Siti Marwiyah, Trikoesoemaningtyas, Hajrial Aswidinnoor, Surjono Hadi Sutjahjo

Department of Agronomy dan Horticulture, Faculty of Agriculture, Bogor Agricultural University. Jl. Meranti, Kampus IPB Dramaga, Bogor, West Java, 16680, Indonesia

Key words: Rice, Heat stress, Tropical conditions

Abstrakt
46_PrdTopImg_rice3Bemühungen zur Aufrechterhaltung der Reis Produktivität unter globale Temperatur ändern gewachsen wächst Hochtemperatur tolerante Sorten. Reissorten verfügbar sind heute empfindlich gegenüber hohen Temperaturen, so dass die Entwicklung von Sorten zur Anpassung an hohe Temperaturen erforderlich ist. Reis war an zwei Temperaturbedingungen, zuerst an die natürliche Temperatur (im Freiland) und die zweite auf die HochtemperaturBedingungen (in das grüne Haus) angebaut. Das Experiment wurde in einer randomisierten vollständigen BlockDesign mit drei Replikationen arrangiert. Die Ergebnisse zeigten, dass es erhebliche Unterschiede zwischen den Sorten für alle Züge beobachtet ausgewertet wurden. Die Ergebnisse zeigten auch, dass Pflanzenhöhe, Zeit zur Überschrift, Zeit zu blühen und Rispe Länge von Temperaturbedingungen nicht betroffen waren. Einige Merkmale wurden von Genotypen x Temperaturbedingungen betroffen. Auf der Grundlage dieser Studie wurden die Sorten, die ihre Ausbeute unter hohen Temperaturen beibehalten konnte Situ Patenggang, Mekongga, Kalimutu und IPB 6R. Die Sorten könnte als genetisches Material in die Zucht Programm zur Anpassung an hohe Temperaturen verwendet werden.

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *