An Education Blog

word direction logo

Bewertung der genetischen Variation und Erblichkeit der agronomischen Merkmale in Kichererbse (Cicer Arietinum L.)- (German)

Tesfamichael Semere Mallu, Stephen Githiri Mwangi, Aggrey Bernard Nyende, N.V.P.R Ganga Rao, Damaris Achieng Odeny, Abhishek Rathore, Anil Kumar

Jomo Kenyatta University of Agriculture and Technology, Nairobi, Kenya

International Crops Research Institute for the Semi – Arid Tropics (ICRISAT), Nairobi, Kenya

International Crops Research Institute for the Semi – Arid Tropics (ICRISAT), India

Key words: Agronomic traits, Chickpea, Cicer arietinum, heritability, variation.

Abstrakt
Ziel dieser Studie war es, die genetische Variation und die Erblichkeit der ausgewählten agronomischen Merkmale unter Kichererbse Genotypen zu bewerten. Feld, die Experimente durchgeführt wurden, für 60 Genotypen während der langen und kurzen Regen Saison 2013 Kabete und Juja mit alpha GitterDesign repliziert. Die Daten wurden erhoben für Tage zu 50 %, Blüte, Pflanzen Höhe, Tage auf 75 % Reife, Pads Anlage-1, Ertrag ha-1 und 100 Samen Gewicht und Versuchsplanung SAS 2013. Genotypen und Genotyp von UmweltInteraktionen zeigten hoch signifikante (p < 0,0001) variationen für alle untersuchten merkmale. Genotypen wurden als frühe (< 50 tage), moderat (5055 tage), spät (55 60 tage) und sehr spät (> 60 Tage) Blüte eingestuft. Fünfzehn Genotypen waren frühe (< 115 tage) und 14 waren spät (> 120 Tage) Reife. Genotypen dauerte länger in Blüte und Reife während der langen Regen im Vergleich zu kurzen Regenfällen an beiden Standorten. Genotypen weiter vielfältig in Bezug auf Ertrag Charakterzüge und kategorisiert als niedrig, moderat und hoch. Den höchsten Ertrag ha-1 wurde gezeigt vom ICC 9636 und ICC 9002 die niedrigste ausgewiesen. Weitesten Sinne Heritabilität war für die meisten Merkmale außer Tage 75 % Restlaufzeit während langen Regen hoch und Hülsen Werk-1 in langen Regen Kabete. Zeichen mit hohen weiten Sinne Heritabilität würde für bessere Ausbeute als Selektionskriterium verwendet werden. Viel versprechende, früh blühend und Reifung Genotypen mit angemessenen Ertrag Merkmale aus dieser Studie können für genetische Verbesserung der Kichererbse ausgenutzt werden.

 

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *