An Education Blog

word direction logo

Bewertung der Rendite und Ertrag Komponenten der Erdnuß-Genotypen unter Cercospora Leaf Spots Krankheit Druck- (German)

David Sewordor Gaikpa, Richard Akromah, James Yaw Asibuo, Zippora Appiah- Kubi, Daniel Nyadanu

Crop and Soil Sciences Department, Kwame Nkrumah University of Science and Technology, Kumasi, Ghana

Council for Scientific and Industrial Research-Crop Research Institute, Fumesua-Kumasi, Ghana

Key words: Cercospora, Evaluation, Groundnuts, Resistance, Yield.

Abstrakt
50228959.cmsVerringerung der Ausbeute Erdnuß Genotypen hat viele Faktoren einschließlich Cercospora Leaf Spots Krankheit zugeschrieben. Wissen die ErdnußSorten, die tolerant zu dieser Krankheit und gleichzeitig mit höheren ErtragPotenziale sind, helfen Bauern und Züchtern, die richtige Wahl einer Sorte für den Anbau oder für weitere Verbesserungen zu machen. Daher wurde diese Studie durchgeführt während September-Dezember 2013 Wachstumsperiode zum Auswerten der Erträge und liefern Komponenten von 20 ErdnußSorten in einem Feld gekennzeichnet als ein “Hot Spot” für Cercospora Leaf Spots Krankheit im Rat für wissenschaftliche und industrielle Forschung-Crop Research Institute (CSIRCRI), Fumesua-Kumasi, Ghana. Signifikante Unterschiede (p < 0,05) wurden in die Züge, die nämlich, Tage bis 50 % Blüte, Anzahl der Reifen Hülsen pro Pflanze, Hülse Gewicht pro Pflanze (g), 100 Samen Gewicht (g), Hülse Ertrag (kg/ha), studierte beobachtet Krankheit Inzidenz, Entlaubung und Krankheit Schweregrad. Der mittlere Hülse Ertrag war 1312kg/ha bei 20 Genotypen. Die Top 11 Gewinnung hoch Sorten (Oboshie, GK7, Mauro Óbolo, Otuhia, Nkatekokoo, Bremawuo, Jenkaar, Adepa, Nkatiesari, Summnut22 und Manipinta) waren alle mäßig resistent gegen die Krankheit. Diese Sorten sollte für kommerzielle Produktion in den Bereichen bevorzugt wo Cercospora Leaf Spot Krankheit vorhanden ist.

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *