An Education Blog

word direction logo

Bewertung der Wachstum Teak (Tectona Grandis f. Linn.) Niederwald zwei Jahre nach der Ernte Kahlschlag- (German)

Ochire-Boadu Kwame, Lawer Eric Adjei, Opoku Richmond

Department of Forestry and Forest Resources Management, University for Development Studies, Tamale, Ghana

Department of Range and Wildlife Management, University for Development Studies, Tamale, Ghana

Key words: Clearcut, Coppice, Ghana, Teak Plantation.

teakAbstrakt
Die Einrichtung von Plantagen geworden eine naheliegende Option, um die Herausforderungen auf den Welten Naturwälder durch anthropogene Faktoren gelegt zu mildern. Teak ist derzeit eines der am häufigsten gepflanzten BaumSpezies zur Abholzung vor allem in Ghana Einhalt zu Gebieten. In diesem Papier untersuchten wir das Wachstum von Teak Niederwald, zwei Jahre nach Kahlschlag. Die Ergebnisse zeigten, dass stumpf Durchmesser und Höhe die Anzahl der Rundschnitt Triebe beeinflusst. Die maximale Anzahl der Sprossen fand in Stümpfe bis zu einer Höhe von etwa 15 cm über dem Boden geschnitten. Darüber hinaus war stumpf Durchmesser mit Anzahl der Sprossen sowie Führer Höhe positiv korreliert. Obwohl die Modelle entwickelt für durchschnittliche sprießen Höhe (16,0 %) und Führer Höhe (8,5 %) waren signifikant, sie nicht für den Großteil der Variation im Dataset anhand ihrer Werte R-squared Rechnung. Daher müssen die Verwaltung der Niederwald nach Kahlschlag durch Ausdünnung wichtig ist, wenn besserer Qualität schießt den Zweck der Produktion gerecht zu werden.
Get the original articles in Source: Volume 5, Number 6, December 2014 – IJAAR

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *