An Education Blog

word direction logo

Die Anwendung der neuen Zucht-Strategie für Toleranz gegenüber Trockenheit, Widerstand gegen die Hessenfliege, Widerstand auf Rost und Endverbrauch Qualität der Proteingehalt in der Brot-Weizen (Triticum Aestivum L.) – (German)

Lanouari Sanâa, El Haddoury Jamal, Udupa Sripada Mahabala, Henkrar Fatima, Nasser Boubker, Bencharki Bouchaib

Laboratory of Agrofood and Health, Faculty of Sciences and Technologies, University Hassan 1, Settat, Morocco

Laboratory of Biochemistry and Neuroscience, Faculty of Sciences and Technologies, University Hassan 1, Settat, Morocco

Laboratory of Plant Biotechnology, Regional Center for Agricultural Research, Settat, Morocco

ICARDA-INRA Cooperative Research Project, International Center for Agricultural Research in the Dry Areas (ICARDA), Rabat, Morocco

Unit of Biotechnology Research, Regional Center for Agricultural Research, Rabat, Morocco

Key words: Bread wheat, Breeding strategy, Drought, Hessian fly, Glutenin, Phenotypic selection, Rust.

Abstrakt
630Genetische Diversität in Ernte Goldgeld unbedingt gepufferte Genotypen bei biotische und abiotische hoher Belastung standhalten fähig zu züchten. Ein Konzept namens genotypische Auswahl basierend auf der weit verbreitete konventionelle Auswahl mit der Verwendung von Informationen der molekulare Marker kann Zucht Strategie erleichtern, indem wir effektive Verwirklichung der biotische Stressresistenz Mittelwert Zeitintervall Generierung zu reduzieren und Investitionen in Ecologicalfriendly Pflanzenproduktion wird überprüft. Auch die phänotypische Auswahl ist ein wichtiger Schritt bei der Zucht von Programmen und genetische Variabilität erhöht die Chancen zur Erlangung von Varianz in Progenies. In dieser Studie stellen wir eine praktische Überprüfung der ZuchtStrategie, Brot Weizen Linien abgeleitet eine drei elitären Zuchtform mit überlegener Teig Eigenschaften und dauerhaft Rost Widerstand zu produzieren. Molekulare Marker wurden verwendet, um eine doppelte Hybrid Bevölkerung produziert aus einer Kreuzung der drei Sorten von Brotweizen als Spender Eltern Bildschirm: Dharwar, Annuello und Stylet gekreuzt mit sechs Sorten, die als wiederkehrender Eltern: Achtar, Aguilal, Merchouch, Baraka, Salama und Amal. Nach der phänotypischen Auswahl angewendet wurde, für die doppelten haploiden Pflanzen neue Genotypen für Rost Widerstand, Widerstand Hessenfliege, DürreToleranz und KornProteinInhalt auswählen.

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *