An Education Blog

word direction logo

Die Wirkung der Kalkung auf den Säuregehalt des Dystric Cambisol und dem Inhalt der verfügbaren Formen der einige Mikroelementen- (German)

Nebojsa Gudzic, Miroljub Aksic, Slavisa Gudzic, Jasmina Knezevic

University of Pristina, Faculty of Agriculture, Kopaonicka bb, Lesak, Serbia

Key words: Acid soils, Dystric cambisol, liming, aluminum, microelements.

Abstrakt
Iron-Rich-Backswamp-ChannelBegrenzte saure Bodenfruchtbarkeit wird verursacht durch eine hohe Konzentration von H + und Al3 +, einige organische Säuren und Schwermetalle, sondern auch durch eine kleine Zugänglichkeit einiger Nährstoffe (Ca, Mg, B, P, Zn, besonders Mo) und eine kleine mikrobiologische Aktivität. Diese Studie wurde durchgeführt um zu bestimmen, die Wirkung von drei Stufen der Kalkung (teilweise 1/3 Y1, Hälfte 1/2Y1 und komplette Kalkung) auf die Neutralisierung der sauren Reaktion, einen hohen Gehalt an mobilen Al3 + und Änderungen in den Konzentrationen der verfügbaren Formen der Fe, Zn und Cu im Dystric Cambisol Boden. Die komplette Liming hat fast vollständig neutralisiert die saure Reaktion und sank das Niveau der mobilen Al3 + unter 1,0 mg kg-1. Gab es eine zufriedenstellende Maß Rückgang der pH-Wert und Al3 + in partiellen (1/3 der Y1) und die Hälfte (1/2 von Y1) Kalkung. Keine Stufe der Kalkung hatte einen bedeutenden Einfluss auf den Inhalt der verfügbaren Formen von Fe und Cu, während der Inhalt der Zn gemäß der Ebene der eingegebenen Kalk Material abgenommen hat und am niedrigsten bei der maximalen Dosen von CaO angewendet wurde. Das Niveau der Änderungen verursacht durch teilweise und findet Kalkung hat rechtfertigt diesen Ebenen der Säure zu reparieren, die was eine große ökologische und ökonomische Bedeutung sein kann.

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *