An Education Blog

word direction logo

Dynamik der Maiserzeugung Praktiken in der städtischen Freiland Landwirtschaft in Simbabwe- (German))

Sammie Batanai, Chitata Tavengwa, Chagonda Ignatius, Zirebwa Solomon, Gwazane Munyaradzi

Department of Land and Water Resources Management, Faculty of Natural Resources and Agriculture. Midlands State University Bag 9055, Gweru. Zimbabwe

Department of Agronomy, Faculty of Natural Resources and Agriculture. Midlands State University Bag 9055, Gweru. Zimbabwe

Key words: Animal draught power, land preparation, maize production, urban open field cultivation.

Abstrakt
38dee4d88d9be10218a8d4040db10d38Eine Untersuchung zur Beurteilung der Maiserzeugung Praktiken und Dynamik im FreilandAnbau wurde in Gweru Stadt durchgeführt. Achtzig drei Interviewer verabreicht Fragebögen zur aktiven Freiland Grubber wurden verwendet, um sammeln Daten über drei aufeinander folgenden Spielzeiten 2011/2012, 2012/2013 und 2013/2014.Results zeigen, dass die Handkraft um 73 % der Befragten in Vorbereitung des Bodens, 25 und 2 % Nutzung motorisierter verwendet wird und tierische macht bzw. zu entwerfen. TrendAnalyse auf Stromverbrauch für die Vorbereitung des Bodens zeigt eine Steigerung von 5 % an der motorisierten macht während manuelle Stromverbrauch, für den gleichen Zeitraum um 9 % gesunken. Pflanzung erfolgt manuell durch alle Freiland Grubber; 97 % mit Familienarbeitskräften und 7 % mit engagierte Arbeit. Fünfundsechzig Prozent der Landwirte verwenden die basalen Dünger verwenden 7 % Ammoniumnitrat und 28 % verwenden Sie jede Art von Dünger nicht auf ihre MaisErnte. ErnteWartung beschränkt sich auf Jäten; alle Landwirte Unkraut ihre Felder mechanisch mit hacken. Nur 3 % Verwendung von Agro-Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung, und 17 % verwendet Vogelscheuchen, Vogel und Tier Probleme zu bewältigen. Durchschnittliche Mais Erträge aus FreilandAnbau variieren zwischen 0,8 4 t/ha. 76 Prozent der Landwirte ihre Produkte konsumieren, 20 % verkaufen Teil davon an Mitbewohnern und nur 3 % verkaufen nach außen und offizielle vermarktet wie Korn Marketing Board (GMB). Es kann geschlossen werden, dass die Maiserzeugung Praktiken der städtischen Freiland Grubber dynamisch sind und sie einige Trends in Bezug auf die Stromquellen und die Nutzung ihrer Produkte folgen.

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *