An Education Blog

word direction logo

Modellierung der Populationsdynamik der Armee Wurm (Spodoptera Litura F.) (Lepidoptera: Noctuiidae) in Bezug auf meteorologische Faktoren in Multan, Punjab, Pakistan- (German)

Muhammad Sohail Shahzad, Asifa Hameed, Saghir Ahmad, Abid Mehmood, Muhammad Aslam, Nadeem Khan, Khalid Mehmood, Shoaib Fared

Directorate General Pest Warning & Quality Control of Pesticides, 21-Davis Road, Agriculture House, Lahore, Punjab, Pakistan

Ayub Agricultural Research Institute, Jhang Road, Faisalabad, Punjab, Pakistan

Bhauddin Zakariya University, Bosan Road, Multan, Punjab, Pakistan

Key words: Cotton insects, weather factors, correlation, regression, population dynamics.

Abstrakt
bollworm_boll_damage4Wetter spielt eine kritische Lücke in Fülle von Armyworms zu vermitteln. Prognose in solchen Fällen wird grundlegend für Überwachung und Management von diesem berüchtigten Schädling vor allem in Entwicklungsländern, wo die Verwaltungskosten sehr hoch ist. Bevölkerungsdaten stammen von verschiedenen Orten des Bezirkes Multan von 2006 bis 2010 durch Schädlinge Warnung Flügel der Abteilung Landwirtschaft, Regierung von Punjab, Pakistan. Vergleich der ProzentHotSpots der Armyworm ergab, dass Armyworm Bevölkerung auf Augenhöhe während 2006-2010. WetterBeziehung mit Spodoptera Litura F. Fülle wurde auf der Grundlage von multivariaten Regression und Korrelation Taktik zusammengefasst. Multivariate Analyse Modell enthüllt Regressionskoeffizienten Entschlossenheit mit Armyworm Fülle. Maximaler Temperatur hatte erhebliche negative Auswirkungen auf Armyworm Fülle, während Relative Luftfeuchtigkeit auf Armyworm Bevölkerung positiv auswirkte. Korrelationsanalyse ergab, dass die maximaler Temperatur hatte negative Korrelation mit Armyworm Fülle während Relative Luftfeuchtigkeit und Niederschläge signifikante positive Korrelation auf Armyworm Bevölkerung während 2006-2010. Armyworm Bevölkerung aufbauen in den Monat Juli eingeleitet und eine ständige Bedrohung bis zum Saisonende Baumwolle fortgesetzt. Daher sollten Managementpraktiken konzentrierte sich ab dem Monat Juli und dauerte bis Ende Oktober.
Get the original articles in English: http://www.innspub.net/volume-5-number-1-july-2014-ijaar/

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *