An Education Blog

word direction logo

Nahrungssuche und Bestäubung Verhalten der Apis Mellifera Adansonii Latreille (Hymenoptera, Apidae) auf Brachiari Brizantha (Rande. Z. B. A. Rich.) Stapf. 1919-Blumen an Dang (Ngaoundere – Kamerun)- (German)

Moïse Adamou, Fernand-Nestor Tchuenguem Fohouo

Department of Biological Sciences, Faculty of Science, University of Ngaoundere

Key words: Brachiaria brizantha, Apis mellifera adansonii, flowers, pollen, pollination, yield.

Urochloa_brizantha_01Abstrakt
Auszuwertende Apis Mellifera Adansonii Latreille (Hymenoptera: Apidae) Auswirkungen auf Früchten und Samen Erträge der Brachiaria Brizantha H. (1919) (Poaceae), A. M. Adansonii Arbeitnehmer auf Nahrungssuche und bestäuben Aktivitäten wurden in Ngaoundéré untersucht. Von September bis Oktober 2010 und von September bis Oktober 2011 wurden die Experimente durchgeführt auf 240 und 440 Blütenstände in drei Lose unterteilt: zwei Lose differenziert nach dem Vorhandensein oder Fehlen des Schutzes über A. M. Adansonii und anderen Insekten besucht; die Dritte geschützt und aufgedeckt, wenn Blumen geöffnet waren, um Insekten Besuche zu ermöglichen. Arbeitnehmers Saisonrhythmus Tätigkeit, seine Futtersuche Verhalten auf Blumen, die BestäubungEffizienz, die Fruktifikation Rate und den Prozentsatz der normalen Samen wurden ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass A. M. Adansonii gehamstert auf B. Brizantha Blüten während der gesamten Blütezeit. Diese Biene intensiv und vorzugsweise Pollen geerntet. Die größte mittlere Anzahl an Personen gleichzeitig auf 1000 Blumen Futtersuche war 10 in 2010 und 625 im Jahr 2011. 2011 war die mittlere Dauer eines Besuchs pro Ährchen 5.77 5,08 sec im Jahr 2010 und 4,94 3,44 sec. Die mittlere Futtersuche Geschwindigkeit war 4,55 Blumen/min in 2010 und 6,86 Blumen/min im Jahr 2011. Die Fruktifikation Rate und den Prozentsatz der normalen Samen der ungeschützten Blütenstände waren deutlich höher als die der Blütenstände vor Insekten geschützt. Durch die Bestäubung Effizienz, A. M. Adansonii provoziert eine signifikante Erhöhung des die Fruktifikation Rate durch 37.70 % in 2010 und 2011 34,75 % sowie den Prozentsatz der normalen Samen von 3,39 % im Jahr 2010 und 6,82 % im Jahr 2011. Die Installation oder die Erhaltung von A. M. Adansonii Nester in der Nähe von B. Brizantha Felder kann zur Steigerung der Produktion von Samen und Früchten in der Region empfohlen werden.
Get the original articles in English: http://www.innspub.net/volume-4-number-6-june-2014-ijaar/

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *