An Education Blog

word direction logo

Wirkung von biologischen Bodenkrusten auf chemische Bodeneigenschaften: eine Studie von tunesischen ariden Ökosystem- (German)

Wahida Ghiloufi, Mohamed Chaieb

U.R Plant Biodiversity and Ecosystems in Arid Environments, Faculty of Sciences, University ofSfax, 3000, Sfax; Tunisia

Key words: Biological soil crusts, soil chemical properties, arid ecosystem, Tunisia.

Abstrakt
nizzana-experimental-site_medBiologische Bodenkrusten (BSCs) bestehend aus Cyanobakterien, Algen, Moose und Flechten sind eine biotische Hauptkomponente des ariden und semiariden Weideland Umgebungen weltweit. Sie sind anerkannt und in vielen Teilen der Welt studiert. Sie wurden jedoch von sehr wenige Studien in Afrika. Die vorliegende Studie befasst sich mit der Bewertung des Einflusses von BSCs auf Bodenchemie in einem trockenen Ökosystem in SüdTunesien. Unser Hauptziel ist zu prüfen, ob Biologische Bodenkrusten chemische Bodeneigenschaften verbessern können. Unsere Untersuchung ergab, dass biologische Böden Krusten auf Bodenchemie expressive ausgewirkt. In der Tat hatte biologisch verkrustete Böden höheren pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit, organischen Stoffen, organischen Kohlenstoff, Stickstoff, Phosphor, Ca, K, Na, Cl und unteren c: NVerhältnis im Vergleich zu biologisch UN-verkrusteten Böden. Die Unterschiede zwischen Kruste und UN-verkrusteten Böden waren statistisch signifikant bei 95 % Konfidenzintervall. Die PCAErgebnisse zeigen weiter, dass BSCs Oberfläche Eigenschaften des Bodens deutlich verbessern. Diese Daten unterstützen andere Studien eine Verbesserung der chemischen Eigenschaften des Bodens durch biologische Bodenkrusten enthüllt.
Get the original articles in English: http://www.innspub.net/volume-4-number-5-may-2014-2/

Leave a Reply

Share this

Journals

Email Subscribers

Name
Email *